"...Als Octavian wirkte Stephanie Atanasov sowohl stimmlich als auch darstellerisch recht jugendlich und frisch. Man kann sich gut vorstellen, dass die Rolle des Octavian ihre Karriere ohnehin begleiten wird. "

(Der neue Merker, Takeshi Moriuchi)